Info

»Die wahre Qualität des Buches liegt in der Erzählstimme von Sue Ellen, in der konsequent aus dem ländlichen Alltag erwachsenden Bildhaftigkeit der Sprache. „Ich kam mir vor wie ein trauriger alter Hund, der endlich mal gestreichelt worden war“, beschreibt Sue Ellen einmal ihre Gefühle.«

Thomas Klingenmaier

Leseempfehlung für den Meister: Thomas Klingenmaier stellt in der knallguten Kolumne Killer & Co. den Roman Dunkle Gewässer von Joe R. Lansdale vor.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.