Info

»Im Sommer dieses Jahres folgte In die finstere Nacht aus dem Jahr 1953, ein Roman aus der besten und produktivsten Zeit des Autors. Und vor ein paar Wochen schließlich eines seiner Spätwerke, Blind vor Wut

Gerrit Bartels

Eine Doppelrezension von Gerrit Bartels: Er bespricht bei dradio.de die Roman In die finstere Nacht und Blind vor Wut von Jim Thompson.

Weitersagen
Email Facebook Twitter Plusone Tumblr Posterous Snailmail Pinterest

Kommentare & Reaktionen

Bislang keine Kommentare.

Ich freue mich über Ihren Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie die Kommentar zu dieser Depesche per RSS